Bushido – Alles Verloren Lyrics

PYONG!
3

You pyonged “Bushido – Alles Verloren”

Save Note No Thanks
Follow
Caution: You are now annotating this song as

[Verse 1]
Mir fließt das Ghetto durch die Pulsadern
Ich gebe Dir dafür die Schuld Vater
Dass bei uns damals die Bullen da waren
So wie ich es diese halbe scheiß Nation
Wir sind den heißen Tropfen auf den kalten Steinen gewohnt
Lass doch mal die Lügen sein
Wir knacken dafür keine Schlösser
Und das SEK tritt dafür keine Türen ein

Sag mir endlich wann kommt Ali aus dem Knast
Ich hoffe nur ich gib Dir mit dem Lied ein bisschen kraft
Ich bin der der die Regeln bricht
Und du wirst angehalten
Weil du als Kanake in nem AMG Mercedes sitzt

Du bist für sie nur wie Dreck
Und sie schließen dich weg
Und dann wird mir gesagt ich handle nicht politisch korrekt
Wie gern würden mich die Wichser in die Zelle bringen
Weil in meiner Fangemeinde eh nur Kriminelle sind
Ihr seid nur unzufrieden
Deswegen wollt ihr mir den Mund verbieten
Ich hab keine Lust meinen Mund zu schließen

[Hook]
Kannst du das Ghetto sehen kannst du es sehen
Kannst du im Ghetto sehen wie alles verkommt
Denn sie hat alles verloren
Kannst du die Tränen sehen kannst du sie sehen
Sie würde nur zu gern dem Alltag entkommen
Sie wartet auf ihre Chance

Kannst du das Ghetto sehen kannst du es sehen
Kannst du jetzt sehen wir er den Job jetzt verliert
Denn er hat alles verloren
Kannst du das Ghetto sehen kannst du es sehen
Wnd jetzt sag mir noch mal ich schau nicht nach vorn
Wir haben alles verloren

[Verse 2]
Für deine Eltern jetzt der Albtraum in Person
Das ist Gangster Rap
Denn ich rappe für ein paar Millionen
Ja der Kritiker er spekuliert
Und ich gib ihm jetzt ne Hilfe
Ich bin vorbestraft, asozial und tätowiert
Gut erkannt hier rappt der Junge übern Knast
Beim Echo fühlte ich mich wie ein unerwünschter Gast
Falsches Lachen denn sie hassen mich ich spür den krassen Neid
Ja ich bin der Typ der im Supermarkt den Kassen greift
Ihr wollt das echte leben
Dann lasst mich aussprechen
Ich kann noch mehr als nur Autotüren aufbrechen
Kannst du sehen wie sich die Wolkendecke völlig schließt
Mein ganzer Lebensstil wird mich noch in die Hölle ziehen
Ihr könnt mir den Tod wünschen
Ich möchte einfach in den siebten Himmel
Doch ich werd' mich in den siebten Tod sünden
Das ist sieben,Junge
Das hier ist das siebte Album

Und ich bewahre immer noch die Haltung

[Hook]

[Verse 3]
Ich hab mir diesen Weg hier ausgesucht
Und mag der Weg auch wieder steinig werden scheiß drauf ich geh die Strecke auch zu Fuß
Was wollt ihr mir nur erzählen
Ihr seid ein Haufen Opfer
Ein Haufen Opfer dass man grade frisch ausgekotzt hat
Scheiß egal wie viel Geld ich schon verdient hab
Ich bleib für immer dieser Junge der gedealt hat
Ich mach den Unterricht
Den Unterricht für die Unterschicht
Fresse es gibt keinen der mich unterbricht
Sie versuchen mir die Art zu rappen auszureden
Man dabei haben sie uns vor langer Zeit schon aufgegeben
Ihr könnt mich abführen
Hundert tausend Kriminelle die mein Album kaufen
Könnt ihr diese Macht spüren
Ihr könnt mich weg sperren
Ihr könnt mich observieren
Die Langeweile treibt mich dazu euch zu provozieren
Es gibt keine Konkurrenz
Und ich ficke eure Artgenossen
Ich bin jetzt zurück jetzt wird scharf geschossen

[Hook]

Edit song description to add:

  • Historical context: what album the song's on, how popular it was
  • An explanation of the song's overall story (example: "In this song, Eminem corresponds with a crazed fan who ends up...")
  • The sample used for the beat — use WhoSampled.com and wikipedia as references
Song lyrics have been changed by someone else. Copy your work to your clipboard and click here to reload.