Fler – Vollmond Lyrics

PYONG!
0

You pyonged “Fler – Vollmond”

Save Note No Thanks
Follow
Caution: You are now annotating this song as

[Bridge]
Yo!
Ey, ich hab' G-Hot schon angerufen
Ich war ganzen Tag unterwegs mit dem Bus
Ich hab die Schnauze voll
Ja ich, ich steig jetzt ein und fahr' jetzt los
Ich hol euch ab
Ok, bis gleich

[Refrain: Fler]
Und meine Felge, sie glänzt im Vollmond
Auf einem Auto, was sich kein Rapper leisten kann
Die Bitch steigt ein, ich mach sie klar
In einem Auto, was sich kein Rapper leisten kann
Und ich fahr' täglich, durch meine Gegend
In einem Auto, was sich kein Rapper leisten kann
Die Bullen am Arsch, ich drück aufs Gas
In einem Auto, was sich kein Rapper leisten kann

[Strophe I: Fler]
Genug im Bus gesessen, ich hab' genug Schmutz gefressen
Ich hab gehustlet, wärenddessen haben die Jungs gesessen
Ich warte vor dem Knast, du siehst die dicken Felgen glänzen
Sex Drugs & Rock 'n Roll, ich bin so Marilyn Manson
Ich hol' meine Gage ab, bringe sie dem Rechtsanwalt
Man sitzt täglich vor dem Richter, wenn man solche Texte schreibt
Ficke die Bull'n, das Gesetz, starte durch, geh aus dem Weg
Keiner hält den Deutschen auf, weil mein Sound jeden bewegt
Im Ghetto, sowie Telecafe und das ein Leben lang
Ich schaff' das in einem Satz, was deine ganze Szene kann
Und mich guckt jeder an, als käme ich vom anderen Stern
Und darum tu' ich manchmal so, als wenn ich jemand anderes wär
Heute breit im BMW, damals noch im Bus ganz hinten
Drei mal darfst du raten, wie die Schlampen meine Muskeln finden
Man, das ist Maskulin, jetzt weißt du, wie mein Label heißt
Ich geh an's Mic und die Scheiße - sie geht straight auf Eins

[Refrain]

[Strophe II: G-Hot]
So sieht der Champ aus, der Champ aus
G-Hot pennt aus im Penthouse
Ich hab die Scheisse gefressen
Heut' gib ich Geld aus, im Steakhouse
Noch 'nen Zahnstocher geschnappt
Dieses Arschloch hat's geschafft
Seitdem ich Lambo fahre, kenn' ich jedes Schlagloch in der Stadt
1000 Dank, monatlich 10 Scheine Zinsen auf die Hand
Ganz entspannt komm' ich mit 'nem breiten Grinsen aus der Bank
Ich bin zurück nach eigenen Regeln, das is Straßenjagon
Ich kann's mir leisten, lass' mich verwöhnen im Massagesalon
Die Bullen sind 24 Stunden lang an meiner Leitung dran
Du weißt, ich bin heiß, ruf mich nich' über mein Iphone an
Wir passen in's Klischee, mein Freund, so seh'n Kriminelle aus
Schwarzer BMW, mein Freund, der Bulle hält die Kelle raus
Schreibt die Personalien auf
Für Kokain, Frauen und Zocken, Junge, dafür geht die Gage drauf
Ich steig' in den 7ner ein, du musst weiter U-Bahn fahr'n
Damals wollt ich Rapper werden - Das war ein guter Plan

[Refrain]

Edit song description to add:

  • Historical context: what album the song's on, how popular it was
  • An explanation of the song's overall story (example: "In this song, Eminem corresponds with a crazed fan who ends up...")
  • The sample used for the beat — use WhoSampled.com and wikipedia as references
Song lyrics have been changed by someone else. Copy your work to your clipboard and click here to reload.