Massive Töne – Schoß Der Kolchose Lyrics

PYONG!
0

You pyonged “Massive Töne – Schoß Der Kolchose”

Save Note No Thanks
Follow
Caution: You are now annotating this song as

We stick together like families
Goin' down in history
We stick together like families
Goin' down in history, well

[Strophe I - Schowi:]
Die Halle voller Nikes, Adidas und Filas
Ich weiß, dies war nie das, was zählt, aber irgendwie lieb' ich das
Ich seh' schon, das wird 'ne Session - Kolchose-Freestylespaß
Beats und Bass mit DJ Friction und den Jeepsters
Der Fünfte Ton, Playback, Milo, Thomilla am Teller
Kiloweise Killersounds, die Wasi und Phillippe bauen
Bilder von Kevla, ich kenn noch die FDF
Coma, CDU, HWS-Crew, wir sind alle im Geschäft
[Max:] Denk nicht, wir seien 'ne ländliche Genossenschaft
Denk nicht, wir hätten's endlich aus der Gosse geschafft
Die Posse und Maximilian seit vielen Jahren
'ne Filiale genialer Maler
Kolchose-Writer, nie Poser, nie Biter
Wortlose Vorreiter, gib' uns die größte Leiter, wir erklimmen sie
Wir sehen uns wieder bei Viva, nee, lieber Kimsy
Sind wie Sintis, immer auf der Reise
[Schowi:] In Sachen Hip Hop wie 'ne Wallfahrt für Greise bei Krankheit
Die Kolchose macht uns bald reich wie Spekulanten bei 'nem Waldbrand in Frankreich
Einem Diamanten gleich hat sie bestand
Weil sie nach und nach entstand, sie niemand über Nacht erfand
Kein Pseudodachverband mit schwachen Sprüchen, die blenden
Wir sind auf allen Frequenzen, werden morgen noch senden
Denn wenn Aydin, Harris und Scotty ihre Knochen schänden
Zeigen sie, dass es mehr ist als nur Hobby an Wochenenden
[Max:] Wir regeln hier den Pegel an Platten, Parties, Pieces
Sagen was und wie's is', geben Hip Hop, während andere Rap schröpfen
Von wegen Mädchen mit Zöpfen, die zu Pop hüpfen
Wir machen Nägel mit Köpfen
Ein Haufen Aufmüpfiger, die künftig häufiger auftauchen
Denn es ist unsere zeit, ihr schaut und platzt vor Neid
Wie Kirschen bei Osmose
Ich muß schon bitten, 'I wish you were here' - im Schoß der Kolchose
[Afrob:] Uh, uh, die Kopfnicker sind da
Meine Crew ist die Kolchose, wir haben die Bombe klar für jedes Jahr
Afrob, ich rock mit Playback und Ad One
Zähle nicht die Jahre, doch ich weiß, wann es began
Ich geb' dir Wörter, Schüsse, Liebe, Küsse
Alle meine Reime, denn ich hab so viele Flüsse
Wir tun das für Hip Hop, Rapper rappen, Maler malen non stop
Pisse auf Pop, um mein' Verstand klar zu halten
Fette Beats, die knallten auf jeder Jam
Viele aus dem Publikum wurden auch zum Fan
Disse meine Leute, somit disst du auch mich
Und bitte halt die Zunge steif, dein Stil ist mir zu widerlich
Wir schlagen Wellen, um den Raphorizont aufzuhellen
'Straight from the heart' - so heißen unsere Quellen
Ist dir der Stil zu komplex, erstell' 'ne Diagnose
Afrob aus dem Schoß der Kolchose

*we stick together like families*
*goin' down* *goin' down*
*we stick together like families*
*goin' down in history, well*

[Strophe II - Emil:] Ihr wisst, wer wir sind (Ja die Kolchewiken)
Yeah, die Jungs, die bereits Neunzig-Vier solche Styles kickten
So dass sich die Stadt Stuttgart gezwungen sah, uns mit 'nem Lufthansa-
Jumbo in die USA nach Frisco zu den Rappern von Eco zu schicken
[Ju:] Klar, das erste Mal im Areal, ein halbes Jahr davor
Ja, ich war allein in Gefahr, als ich vorfuhr
Ich fand sie, heut' mit der Kolchose fortfahr' und durch's Land zieh'
In Frieden wie früher Gandhi
Junge, wir lieben Hip Hop, leben Hip Hop
[Emil:] Und geben viel mehr als unser Bestes, der Rest läßt uns kalt, ihr spürt es halt
[Ju:] Wir heben nicht ab, vergesst es, wir wissen
Dass wir festen Boden unter den Füßen haben müssen
[Emil.] Mit Realness im Business ist es, Ihr wißt es
Angesichts des ganzen Mistes, der in den Hitlists zu hören ist, nicht einfach
Unsere Brüder und Schwestern zu erreichen, doch wir geben
Nicht auf, bevor sie begreifen, was uns auf dem Herzen liegt
[Ju:] Wir scherzen nicht bei uns kommt's straight from the heart
Repräsentier' Stuttgart mit Max auf Wachs
Weil ich im schoß der kolchose mit den Jungs aufwachs
So werd' ich groß, wo wär ich bloß ohne sie, meine homies
[Emil:] Der Joint in unserer Runde von Lunge zu Lunge
Wechselt beweist, dass der Freundeskreis noch immer zusammenhält, wie zur ersten Stunde
Und Jedermann, der annahm, die Kolchose wär 'ne Eintagsfliege
War einfach stupide, wir sind noch immer Familie
[Ju:] Wir sind die Kinder, sie könnte unsere Eltern sein
Schule, Arbeit und Altersheim, all das kann kein Traum sein
Ich glaub's kaum, aber es ist wahr
Auf jeden Fall, wie es war, wie es ist und morgen sein wird
[Wasi:] Man, listen, ich hab' 'n Faible für neue Levels, Texte
In meiner Bibel verbissen, um mein Niveau zu verbessern
Nur so, wie wir wissen, wird was erreicht
Einen Dank an den, der mir gleicht und mir das Wasser reicht
Ich brauchte Jemanden, der reichlich Feuer zeigt
Bis es raucht: Euch, den Mob, der nie von meiner Seite weicht
Seither weiß ich, woran ich bin, sieh mich an
Ich represente Benzstadt, wo und wie ich kann
Kind, versuch zu brechen, was brennt - es geht nicht
Überleg' doch, totzuschweigen, was dich überstimmt (stimmt)
Die Leidenschaft, die sich jeder hier zueigen macht
Zu scheinen und dabei selbst zu sein
Wir bilden in dieser Gegend den Gegenpol
Eben, weil die Welt nun mal für Neunmalkluge zu klein ist
Erzähl ich aus der Seele von den Homes, nicht von der Scene
Leg' meine Faust in die Glut für jeden von ihnen

*we stick together like families*
*goin' down* *goin' down*
*we stick together like families*
*goin' down in history, well*
*we stick together like families*
*goin' down* *goin' down*
*we stick together like families*
*goin' down in history, well*

-Folg RapGeniusDeutschland!

Edit song description to add:

  • Historical context: what album the song's on, how popular it was
  • An explanation of the song's overall story (example: "In this song, Eminem corresponds with a crazed fan who ends up...")
  • The sample used for the beat — use WhoSampled.com and wikipedia as references
Song lyrics have been changed by someone else. Copy your work to your clipboard and click here to reload.