Samy Deluxe – Weltraum Lyrics

PYONG!
0

You pyonged “Samy Deluxe – Weltraum”

Save Note No Thanks
Follow
Caution: You are now annotating this song as

Mega, Samy, ey

[1. Strophe: Samy Deluxe & Megaloh]
Ich bin so abgespaced, up-to-date, hab' das Haze
Mit 'nem bisschen Tabak mischen könn' und dann das Blatt gedreht

Abgeseh'n davon hab ich grade hier ein paar Ideen
Die Leute begeistern werden, habt ihr den grad geseh'n?
Krasse Them', lass ma' seh'n, lass den Rest im Schatten steh'n
Platten dreh'n, Leute nicken Kopf bis ihnen der Nacken weh
Tut, ich misshandel' den Duden, samt alle den
Worten darin, im Handumdreh'n und lass es alle seh'n

Killer mit Style, Hannibal in Prada
Vader is' mein Vater, meine Mama Amidala
Raps spaced out wie'n gestrandeter Marsianer
Lass die Atzen Party machen, als wär'n Manny Marc und Arzt da
Dreh'n 'nen Zwanni in 'nem Bubba Spliff, ein Zug
Boom Chakalaka, ich bin Taifun
Kein "Lover Lover"-Shit, High Noon
Bunker meine Styles nur in Eistruh'n
Bunker meine Drogen an mei'm Sack und in mein' Schuh'n

[Refrain: Megaloh]
(Wir sind ganz dort oben in der Ferne)
Über den Wolken, wo es hell bleibt
(Zwischen den Sternen)
Ein falscher Schritt und du fällst gleich

(Wir sind ganz dort oben in der Ferne)
Da, wo das Auge nich' mehr seh'n kann
(Zwischen den Sternen)
Breitet die Arme aus und schwebt dann mitten im

[2. Strohpe: Samy Deluxe & Megaloh]
Weltraum, jetz' nehm' ich mir auf der Welt Raum
Muss nur Reime kicken, kann dann Scheine pflücken, Geldbaum
Muss hier keinen bitten, nur die Scheiße spitten, mit Mega
Klingt besser, zwei so Deluxe-Rapper, hör ma'

Fressrausch im Candle-Light, sechstausend Rapper
In mei'm Brettbauch
, Rap braucht Cash und 'ne Sendezeit
Programmier' mein GPS auf Unendlichkeit
Kidnappe Rap und bin weg, Raumschiff Enterprise

Mega-mega, bitte beam mich hoch
Diese Menschen hier sind ziemlich doof, komm' nich klar auf dies Niveau
Komm ans Mikrofon, fühl mich, als würd ich in' UFO steigen
In die Zukunft reisen, um ein gottverdammtes Buch zu schreiben

Larry Flynt, verbotene Pimpness
Chille im Olymp, Ambrosia Schwip-Dips
Zeit, dass wir die Reise beenden
Jedi, wir bewegen mit dem Geist statt den Händen

[Refrain]

Edit song description to add:

  • Historical context: what album the song's on, how popular it was
  • An explanation of the song's overall story (example: "In this song, Eminem corresponds with a crazed fan who ends up...")
  • The sample used for the beat — use WhoSampled.com and wikipedia as references
Song lyrics have been changed by someone else. Copy your work to your clipboard and click here to reload.